Neuigkeiten


Grundschule

Funkeln im Dunkeln

Simon Hörsch

Die AG Rafin war wieder bei der ARD-Radionacht dabei

Wie jedes Jahr Ende November stand auch dieses Jahr wieder die ARD-Radionacht mit dem Thema "Funkeln im Dunkeln" für die Kinder der AG Rafin an.

Dazu trafen sich die Kinder am Freitag Abend um 19.30 Uhr mit Sack und Pack, vor allem Knabberzeug und guter Laune für die bevorstehenden 5 Stunden Radio.

Im Kosmischen Zimmer und auf dem Flur davor wurde das MDR Kultur über die Schullautsprecher eingespielt und so konnten sich die Kinder ein stilles Plätzchen suchen zum hören, spielen, knabbern und schwatzen.

Das Thema "Schatz" und "Schatzsuche" zog sich durch alle Sendestunden mit Geschichten, Witzen, Sketchen Reportagen, Interviews und viel Musik.

Ab 22 Uhr hieß es, Nachtlager beziehen: die Schlafsäcke wurden ausgerollt, Zähne geputzt usw. Natürlich lief das Radio weiter. Das tat es dann auch, als alle Lichter gelöscht waren, bis fast um 1 Uhr.

So konnten die eifrigen Radiohörer auch noch ein paar Stündchen Schlaf erhaschen...

Kommentare  

Claudia Kießig schrieb am 26. November 2017 um 21:24 Uhr
Toll, dass Sie den Kindern so eine spannende Nacht beschert haben, Herr Hörsch! Vielen Dank!
Auf diesen Kommentar antworten