Schülerbereich


Erwachsene sind hier unerwünscht ;-)

  • 26. Februar 2013

    Starkes Stück mit Musik

    Noch ein Musical - erarbeitet von Schülern mit Frau Kästner Bericht von Konstantin A. S. und Fabian S.

    Stark gespielt und gut gesungen.

    Der Workshop „Starkes  Stück mit Musik“ probt das Musical „Der Rattenfänger von Hameln“. 12 Schüler der Klasse 5 und 5 Schüler der Klasse 6 üben ein Stück.

  • Musik mit Besen, Bodram und Mülleimern Von Justus D. und Amand L.

    Der Kurs „Rhythm & Percussion“ wird von 21 Schülern besucht und die betreuende Lehrerin ist Frau Bergner. Bei diesem Workshop wird mit drei unterschiedlichen Dingen Musik gemacht: Besen, Bodram und besprühte Metallmülleimern.

  • Musik und Kultur - ein Stück Indien zu Gast bei Montessori Von Julia und Vicky

    In diesem Projekt werden die Schüler in die Kultur Indiens eingeführt.
    Sie behandeln indische SAGEN und GESCHICHTEN.

    Und das Tollste: Es kommen echte indische Musiker mit ihren Instrumenten

  • 26. Februar 2013

    Tanzen ganz neu entdeckt

    Spaß ist beim Brasilianischen Tanz das oberste Gebot Von Oliver R. und Jonas E.

    Fetzige Musik und akrobatische Tänzer sind das Merkmal dieses Workshops. Doch eins findet man hier garantiert: Spaß! Aber beim Brasilianischen Tanz kommt es nicht nur auf das Können an. Es geht darum, zusammenzuhalten und das Beste zu erreichen.

  • Bunte Ideen! Erst im Keller der Schule - dann auf der großen Musical-Bühne Von Konstantin A. S. und Fabian S.

    Die Jugendlichen von Klasse 8-10 verbinden Kunst und Musik. Sie stellen in diesem Workshop die Hintergrundbilder für die Musicalaufführung her.

  • Die 23 Mann starke Aikidotruppe kann es! Aber was bedeutet es, wirklich stark zu sein. Von Timm R. und Luke M.

    Ein Klassenzimmer wird zum AIKIDO-Dojo. Da in dieser Woche die Künstler in der Turnhalle das Sagen haben, sind die Sportler in die dritte Etage umgezogen - für eine Kampfkunst der besonderen Art!

  • 26. Februar 2013

    Stark gegen Sucht und Drogen

    Ob Schokolade, Zigaretten, Alkohol oder Computer - den Weg zur Sucht geht man meist unbemerkt Von Konstantin A. S. und Fabian S.

    Der Workshop soll den Schülern dabei helfen, nicht süchtig zu werden und ihr Leben mit Freude zu meistern. Mit Übungen und spielen soll gezeigt werden, was passieren könnte, wenn man abhängig wird. Mit Hilfe von Gegenständen werden die verschiedensten Süchte besprochen.

  • 26. Februar 2013

    Roll, roll kleines Brett!

    Im Heizhaus geht’s heiß her Von Jonas E. und Oliver R.

    Im Skaten-Workshop kann sich wirklich niemand über zu wenig Action beschweren. Waghalsige Sprünge gehören hier zur Tagesordnung. Aber auch Anfänger kommen nicht zu kurz.

  • 26. Februar 2013

    Was gibt’s zu essen?

    Rüdiger Bock

    Das Catering-Team sorgt dafür! Von Timm R. und Luke M.

    „Catering ist für mich der wichtigste Workshop, weil  das Essen uns Kraft und Energie gibt“, sagt Valerio.

    Für Gen-Rosso und die Starkmachertruppe wird in der Küche geschnibbelt und getüfftelt. Salate, belegte Brote, Maultaschen, Obst und Gemüse werden zubereitet und serviert.

  • 26. Februar 2013

    Erste Hilfe – Starke Reaktionen in Notfällen

    Rüdiger Bock

    Schüler lernen Leben retten – helfen statt gaffen Von Amand L. und Justus D.

    Der Erste Hilfe-Kurs mit 15 Teilnehmern unter Aufsicht von Frau Kleinschmidt, lernt die Praktiken der schnellen Hilfe bei Notfällen.

Seite 5 von 6