Oberschule

Sozial und selbstbewusst zum
Haupt- oder Realschulabschluss

Französisch

Sprachliches Profil

Französisch ist unsere zweite Fremdsprache in der Oberschule und kann ab der 6. Klasse mit 3 Stunden pro Woche erlernt werden. Wie jede andere lebende Fremdsprache bietet es die Möglichkeit in eine andere Kultur einzutauchen, andere Sitten, Bräuche, Landschaften und Denkweisen kennenzulernen. Besonders lebendig wird es, wenn wir französisch singen, kochen und ins Kino gehen (alljährlich zur Cinéfête – einem französischen Filmfest in Leipzig), oder unsere französische Fremdsprachenassistentin im Unterricht dabei ist.
Ziel ist es ab Klasse 8 spätestens 9 tatsächlich mit Franzosen in Kontakt treten zu können. Dafür ist eine hohe Lernbereitschaft der Vokabeln, der neuen Grammatik und ein bisschen Sprachgefühl in der Aussprache nötig.
Unser Lehrwerk vom Klettverlag „Tous ensemble“ bietet kleinschrittig die Möglichkeit Französisch zu erlernen. Mit vielen Übungen, einem separaten Grammatikteil und Vokabelteil zum Nachschlagen und einer Audio-CD aller Lehrbuchtexte im Arbeitsheft werden französische Wendungen und das Handwerkszeug zum Sprachgebrauch erlernt.

Das erste Lernjahr ist zum Schnuppern da, sodass die Schüler mit der Sprache Bekanntschaft schließen und sich zum Schuljahresende entscheiden können, ob sie diese zweite Fremdsprache bis zur 10. Klasse weiterführen wollen, oder lieber einen Neigungskurs besuchen. Nach der Klasse 7 ist ein Wechsel nicht mehr möglich. Die Französisch-, Englisch- und Deutschlehrer werden vorab eine Empfehlung geben, was die Entscheidung erleichtern soll.

Ab Klasse 8 unterstützen wir gern die Organisation eines individuellen Austauschs. Ein Austausch von 4 Wochen bis hin zu 6 Monaten ist dabei möglich. (siehe Flyer)
In der Klasse 9 können die Französischschüler im Rahmen unseres Fahrtenkonzepts auch an dem einwöchigen Austausch mit unserer Partnerschule in Le Faouët (Bretagne) teilnehmen. So ein Austausch ist wirklich eine wunderbare Möglichkeit seine Sprache auszuprobieren, belohnt für die Mühen des Lernens und motiviert für lange Zeit, sich weiter mit der Sprache zu beschäftigen.
Region Bretagne Le Faouët