Neuigkeiten


Oberschule

Kurztrip nach Ägypten

Marko Hofmann

5er besuchen zum Abschluss des FAP Ägyptisches Museum

Im zweiten Halbjahr stand für die 5. Klassen das Ägypten Projekt an. Hier durften die Schülerinnen und Schüler nach einem gemeinschaftlichem Einsteig aller 5. Klassen zu einem selbstgewählten Unterthema forschen.

Es ging um das Leben in Ägypten, um Pharaonen, Mumifizierung, Mode, Kunst, Bewässerungssysteme, Pyramiden, Schrift und vieles mehr. Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler drei Wochen lang in der Freiarbeit dem Thema Ägypten gewidmet haben, besuchte auch die 5b am Mittwoch 26.04.17 zum Abschluss des Projektes das Ägyptische Museum. Hier wurde vieles, was vorher erforscht wurde wiedererkannt. Besonders spannend waren die Mumien. Zum Schluss durfte jeder ein Lesezeichen aus Papyrus mit seinem Namen in Hieroglyphen gestalten.