Neuigkeiten


Oberschule

Unser Tag für Afrika

Rüdiger Bock

Überall wird hart gearbeitet - wir denken auch an andere! Von Luise v. S. und Maria P.

Der „Tag für Afrika“ ist ein Projekt von Aktion Tagwerk, einer Organisation, die sich für Bildungsprojekte in Afrika einsetzt.

An diesem Tag werden deutschlandweit Kinder und Jugendliche sozial aktiv. Auch unsere Schule ist dabei. Aber was genau heißt das?

Wir Schüler gehen an diesem Tag nicht in die Schule sondern „arbeiten“.
D.h. wir suchen uns z.B. einen Betrieb wie IKEA oder dm, oder wir helfen Eltern, Freunden, Bekannten im Haushalt...
Mit unserem „Arbeitgeber“ vereinbaren wir einen Geldbetrag, den wir für unsere Arbeit bekommen. Das von uns erworbene Geld wird an Afrika gespendet, wo dann Schulen gebaut werden, alleinerziehende Mütter Unterstützung erhalten und Jugendliche eine Ausbildung machen können.

So kann jeder von uns seinen Beitrag für mehr Gerechtigkeit in der Welt leisten!
Und vor allem können wir sicher sein, dass das Geld ankommt, denn Aktion Tagwerk arbeitet zusammen mit Human Help Network, welches das DZI-Spendensiegel hat!
Die von Aktion Tagwerk unterstützten Projektländer sind:

- Burundi
- Ruanda
- Südafrika.

Mehr Infos über die Arbeit von Aktion Tagwerk auf: www.aktion-tagwerk.de

Termine für dieses Schuljahr:
17. Juni.2013 – Abgabe der Arbeitsvereinbarungen
2. Juli.2013 – Aktionstag „Dein Tag für Afrika“

Ansprechpartner:

Maria (9c) und Luise (9c)

Maria 9cMaria 9c   

 
Für Fragen stehen wir euch jederzeit zur Verfügung (Raum B 3.13).
Sprecht uns einfach an oder schreibt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Sonst könnt ihr euch auch an Fr. Richter wenden.
 

Kommentare  

Guest schrieb am 11. November 2014 um 14:09 Uhr
Das war cool ;-) :-| ;-) :lol: :D :P
Auf diesen Kommentar antworten
Mumu schrieb am 01. Juni 2013 um 09:38 Uhr
Ich freu mich schon 8)
Auf diesen Kommentar antworten
Monte-Schüler schrieb am 19. Juni 2013 um 08:51 Uhr
ich mich auch :lol:
Auf diesen Kommentar antworten