Neuigkeiten

Montessori-
Schulzentrum

  • 13. Dezember 2016

    Weder „Ping“ noch „Pong“....

    Marko Hofmann

    ...sondern Tischtennis

    Das erste Adventstischtennisturnier ist vollbracht und es ist festzuhalten, dass hier definitiv nicht mehr „PingPong“ gespielt wurde, sondern richtiges Tischtennis. Julia aus der Klasse 8d, selbst eine passionierte Tischtennisspielern gab den Anstoß für das erste Turnier an der weiterführenden Schule am Bischöflichen Maria-Montessori Schulzentrum und war maßgeblich an der Organisation dessen beteiligt. Kein Wunder, dass auch sie am Ende siegte!? ;-)

  • 13. Dezember 2016

    „Brandaktuell“ und „Hier kommt was raus“

    Marko Hofmann

    Erster historisch-politischer Abend an der weiterführenden Schule

    Am 21. November erfuhr die Festwoche zum 20jährigen Schuljubiläum eine Fortsetzung.
    Unser erster historisch-politischer Abend in drei „Aufzügen“:
    1. Poetry Slam – Motto „Brandaktuell“
    2. Theaterstück „Freiheit für meine Akte“ – ursprünglich ein Auftragswerk der BSTU für deren Festakt anlässlich der 25jährigen Wiederkehr der Verabschiedung des Stasi-Unterlagengesetzes
    3. Zeitzeugengespräch

  • 10. Dezember 2016

    Wieder Kunst fürs ganze Jahr

    Marko Hofmann

    Der neue Kunst-Kalender 2017 ist da

    Tolles neues Design mit faszinierenden Schüler-Kunstwerken und viel Platz zum Eintragen! Ideal auch als Weihnachtsgeschenk.

    Ab sofort in jeder 1.Hofpause im Foyer Haus Vitus und zum Adventskonzert, 16.12., ab 17 Uhr für nur 10,- Euro erhältlich.

    Zugreifen! Denn die Stückzahl ist begrenzt ...


     

  • Neue Fußball-Schiedsrichter schließen ihre Ausbildung ab

    Oder um es mit Falco zu sagen: "Er wird dich anschauen, und du weisst warum". Wer in diesen Tagen auf der Hofpause beim Fußballspiel etwas falsch macht, wird was zu hören bekommen.

  • 02. Dezember 2016

    Was hat der heilige Nikolaus mit Piraten am Hut?

    Simon Hörsch

    Andacht zu St. Nikolaus

    Ganz schön viel! Das wurde heute morgen in der Andacht, die von den Pinguinen und Schulseelsorgerin Frau Schwope vorbereitet wurde, berichtet.

  • 28. November 2016

    Spenden und Spender, die ankommen

    Simon Hörsch

    Spendenerlös aus St.Martinsfest wurde übergeben

    Beim St.Martinsfest der Grundschule vor zwei Wochen wurde eine große Menge an Geld gespendet, das tradtionell wohltätigen Zwecken zugute kommt. Diesmal ging es an das Kinderheim in Grünau.

  • 27. November 2016

    Französisch im eigenen Kino

    Marko Hofmann

    Novemberzeit ist Französische Filmtagezeit

    So gefällt es unseren Französischlernern am besten: zum Französischunterricht ins Kino. Sieben Filme für verschiedene Altersstufen standen wieder während der cinéfête vom 16.-23. November 2016 zur Auswahl.  Dieses Jahr konnten die Klassen 8 bis 10 daran teilnehmen und hatten ein Kino ganz für sich...

  • 27. November 2016

    Montessori-Schulzentrum schlägt Wurzeln

    Marko Hofmann

    Klassensprecher pflanzen Jubiläumsbaum vor der Schule

    Es war eigentlich für die Festwoche zu unserem 20-jährigen Bestehen geplant, aber um die Symbolik nicht in dieser schönen, aber auch hektischen Feierwoche nicht zu minimieren, wurde es erst jetzt getan: Unsere Schule hat direkt vor Haus Vitus (dem alten Haus B) Wurzeln geschlagen. Dort steht nun ein wunderschöner Baum.

  • 25. November 2016

    Abgefahren!

    Simon Hörsch

    Heute geht die ARD-Kinderradionacht auf Zeitreise

    Heute Abend, pünktlich um 20.05 Uhr wird auf MDR Kultur (88,4 Mhz) die ARD-Kinderradionacht starten zum Thema "Abgefahren" (Zeitreise). Und wir sind dabei!

  • 22. November 2016

    Martinsfest 2016

    Michael Opitz

    Die Montessori Grundschule feiert St. Martin

    Wie jedes Jahr feierte die Montessori Grundschule am 11. November das Martinsfest.

    Die Kinder haben eine tolle Vorführung über die Geschichte von St. Martin auf die Beine gestellt und ein Eltern-Schüler-Orchester spielte ein paar Lieder zum zuhören und mitsingen.

Seite 10 von 50