Neuigkeiten

Montessori-
Schulzentrum

Das Abitur 2018 ist vorbei...

Marko Hofmann

...aber nur schriftlich

Am Mittwoch fanden in Sachsen die letzten schriftlichen Abiturprüfungen statt. Auch am Montessori-Schulzentrum schwitzten die insgesamt 90 Abiturienten über den Mathe-Aufgaben. Doch zur Ruhe kommt unsere Schule nicht. Am Freitag beginnen die schriftlichen Oberschulprüfungen.

Seit dem 17. April laufen die Abiturprüfungen. Was mit geografischen Aufgaben zu Haiti und Sumatra begann, endete mit Algebra, Analysis und Stochastik. Und statt zwei Prüflingen saßen am Mittwoch 90 Schüler über den Abituraufgaben. Ganz egal ob Geografie, Mathe, Deutsch, Geschichte, Englisch oder Religion: Die herausfordernde Organisation mit all seinen rechtlichen Auflagen gelang auch in diesem Jahr sehr gut. Im vierten Jahr mit Abitur kann nichts mehr das Schulzentrum aus der Ruhe bringen. „Die Prüfungszeit bedeutet für Schüler und Lehrer eine hohe Belastung. Die Arbeiten müssen nicht nur geschrieben, sondern auch fristgerecht korrigiert werden. Und das alles neben der regulären Arbeit in und für die Schule. Für diese Zeit braucht man Stehvermögen und einen kühlen Kopf auf beiden Seiten“, sagte Schulzentrums-Leiter Sebastian Heider am Donnerstag. „Auch die Arbeiten im Hintergrund müssen konzentriert erledigt werden, Warnschilder geklebt, die Turnhalle ein- und ausgeräumt und Aufsichten eingeteilt werden. Daher geht mein Dank auch an alle Helfer im Umfeld der Prüfungen.“

Die Schüler haben nun bis zum 23. Mai Zeit, die schriftlichen Prüfungen zu vergessen und sich auf die zwei mündlichen Prüfungen zu konzentrieren. Am 23., 25. und 28.5. werden am Schulzentrum unzählige Prüfungen abgenommen werden. Daher werden manche Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I an Prüfungstagen zu Hause arbeiten.

Und am Freitag beginnen dann auch die schriftlichen Abschlussprüfungen für unsere 25 Oberschüler. Bis zum 16. Mai müssen sich diese den Tests in Englisch, Deutsch, Mathe und Naturwissenschaften unterziehen und haben dann zwei Wochen zur Vorbereitung auf die mündlichen Prüfungen Zeit.