Gymnasium


In drei attraktiven Profilen zum Abitur

Schleifenjahr - ein weiterer Weg zum Abitur

Die sächsische Chance für Realschüler

Nach erfolgreichem Realschulabschluss in Klasse 10 haben die Schüler die Möglichkeit, sich für die gymnasiale Oberstufe zu entscheiden und so an unserem Schulzentrum ihr Abitur zu absolvieren. Dieser Weg steht sowohl underen Realschülern als auch Berwerbern von anderen Schulen offen, bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen.

Die Schüler wechseln vom Realschulzweig in den Gymnasialzweig und besuchen die gymnasiale Klasse 10. Sie "wiederholen" also Klasse 10 als Gymnasiasten, daher wird oft der Begriff "Scheifenjahr" verwendet.

Nach Abschluss der Klasse 10 wechseln alle Schüler in die gymnasiale Oberstufe, die sogenannte "Sekundarstufe 2" in Klasse 11 und 12.

Wer sich für die Aufnahme in der Schleifenklasse interessiert, findet die entsprechenden Formulare unter dem Unterpunkt "Neuaufnahme von Schülern ins Gymnasium"