Neuigkeiten


Gymnasium

GeSCRABBLEtes Sudoku...

Marko Hofmann

...im Hexaeder?

Zum ersten Mal in der Geschichte unseres Schulzentrums startete am Freitag, den 24.11.2017, pünktlich um 18.00 Uhr die Lange Nacht der Mathematik. 11er Schüler rechneten bis der Morgen kam.

Freiwillig dabei waren knobelbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus den Mathe-Leistungskursen der Jahrgangsstufe 11, auch einige Schülerinnen aus dem Grundkurs Mathe rätselten fleißig mit.
Mit dem Erreichen der Runde ,2 kurz nach 3.30 Uhr, kam noch einmal Schwung in die Hirnwindungen und es wurde bis etwa 6.00 Uhr weitergerechnet und an den zum Teil sehr schwierigen Aufgaben getüftelt.
Trotz nur weniger Stunden Schlaf herrschte beim gemeinsamen Frühstück die einhellige Meinung: „Wir sind nächstes Jahr wieder mit dabei.“
Darauf freuen auch wir uns, die Leistungskurslehrer Herr Bußmann und Frau Rose.