Neuigkeiten


Grundschule

M.A.R.T.I.N.

Simon Hörsch

Mit Anderen Richtig Teilen Ist Natürlich

Und genauso natürlich ist es, dass die Grundschule heute gemeinsam die St. Martinsandacht feierte. Obwohl, eigentlich ist der Martinstag ja erst am Montag (11.11.). Somit ein bisschen verfrüht haben die Kinder heute an St. Martin gedacht und miteinander geteilt.

Die Kinder auf der Bühne "teilten" uns etwas mit: Man kann nicht nur Mäntel teilen, sondern auch Licht, d.h. Laternen. Und zwar mit anderen Kindern, die keine haben und auch das Fest nicht kennen.

Die Kätzchen "teilten" Licht aus: in Form von Bastelvorlagen für Teelichter mit Martinsmotiv. Damit das Licht in alle Häuser getragen werden kann.

Die Eltern, Kinder und alle anderen "teilen" heute nachmittag Zeit: ab 16.30 Uhr findet das traditionelle Martinsfest in der Schule statt. Zu Beginn in der Aula ziehen dann alle gemeinsam mit Laternen um die Schule und wärmen sich danach am Schulhofsfeuer mit "geteilten" Martinshörnchen.

Fazit: Natürlich, teilen!