Neuigkeiten


Grundschule

Der LESEL ist wieder da!

Simon Hörsch

Beliebte Schülerzeitung der Grundschule macht weiter

Der LESEL, die Schülerzeitung der Grundschule, macht wieder weiter. Frau Hopstock war bisher die verantwortliche Initiatorin und Leiterin der erfolgreichen Schülerzeitung, die in regelmäßigen Abständen erschien und stet voll war mit Beiträgen von Schülern.

Nachdem Frau Hopstock aus gesundheitlichen Gründen die AG nicht mehr weiterführen kann, wird die Schülerzeitung nun auf anderen Wegen weitermachen.

Der erste Weg: das Internet. Auf www.skrippy.com findet man unter dem Suchbegriff "Lesel" die Ausgaben. Man kann sie sich dort auch ausdrucken lassen oder als pdf speichern, siehe Download unten. Im Internet ist die erste Ausgabe auch schon freigeschalten, während der gedruckte Lesel erst am Freitag erscheint.

Der zweite Weg: das gedruckte Papier. Für alle Grundschüler (und interessierte Eltern) liegt die aktuelle Lesel-Ausgabe ab Freitag für eine Woche in einem Zeitungsständer im Foyer zum Mitnehmen aus.

Nun sieht die erste Ausgabe recht schlank aus, und noch ist nicht alles von Kinderhand. Für diese Erstausgabe wurden Artikel aus den Jahrbüchern einiger Klassen ausgewählt und mit passenden Bildern versehen, sozusagen ein Kurz-Jahresrückblick.

Die nächsten Ausgaben (pro Monat soll eine erscheinen) erfordern die Mitarbeit von interessierten Kindern. Die Leseltreffen werden individuell ausgemacht, Artikel, Fotos und Geschichten können auch so bei Herrn Hörsch abgegeben werden. Wer also Lust bekommen hat, einfach melden!