Neuigkeiten


Grundschule

Herzlich "Willkommen-

Simon Hörsch

-sfeste" in der Grundschule

In guter alter Tradition begrüßen die "alten" Grundschuleltern und -kinder (Klasse 2,3,4), die "Neuen" und ihre Eltern mit einem Willkommensfest. Diese finden dieser Tage oder auch nächste Woche auf dem Gelände der Schule oder des Hortes statt und sollen allen die Gelegenheit geben, sich einmal in Ruhe zu beschnuppern.

Oftmals werden kleine Kennenlernspiele veranstaltet oder die Kinder bereiten etwas vor, was sie den versammelten Eltern zeigen möchten. Meistens gibt es zu Essen und zu Trinken. 

Und immer kommt man danach ins Gespräch mit anderen Eltern, mit der Klassenlehrerin oder der Erzieherin, oder auch mit den Kindern.

Allüberall schallt es "willkommen, willkommen" und so sind die neuen nun in die Runde aufgenommen, sind angekommen.