Neuigkeiten


Grundschule

Soo viel Neues!

Simon Hörsch

Erste Schulwoche für die neuen und alten Grundschüler

Gerade eben noch auf der Schulanfangsparty, jetzt schon auf der großen Schulbühne. Und dabei haben die Neuen soo viele Fragen...

Zum Beispiel

  • Wo ist mein Spind?
  • Was muss ich im Spind lassen?
  • Wo ist mein Klassenzimmer?
  • Wie heißt das Kind, das mir gegenüber sitzt?
  • Wo ist das Material, mit dem ich gestern gearbeitet habe?
  • Wo ist die Toilette?
  • Wo kann ich den Abfall hinbringen?
  • Wo kommen die erledigten Blätter hin?
  • Wann gibt es Frühstück?
  • Wo versteckt sich das Hausaufgabenheft in meinem Ranzen?
  • Wo ist mein Pate?
  • Was kann ich auf dem Hof spielen?
  • Wann geht es rein?
  • Wo muss ich hin?
  • Was soll ich arbeiten?
  • Wann ist Schluss?
  • Wo ist meine Essenskarte?
  • Wo ist das Besteck?
  • Was kommt als Nächstes?
  • Wann geht es in den Hort?
  • Wo sind meine Schuhe?
  • Wann werde ich abgeholt?
  • Und: wie soll ich mir jemals die Antworten auf all die Fragen merken?

Sicherlich erst ab der zweiten Schulwoche. Oder der dritten...

Aber damit es einfacher ist, bekommen die Neuen von den älteren Schülern Hilfen, von den Paten, den LehrerInnen und den Erzieherinnen natürlich, selbst Hausmeister, Sekretärin und Essensfrauen helfen dabei, dass alle Schulanfänger sich schnell zurecht finden - versprochen!