Neuigkeiten


Grundschule

Jedem Schulanfang wohnt ein Zauberer inne

Simon Hörsch

Einschulungsfeier der Grundschule in St. Martin

Beim diesjährigen Schulanfang war das Zauberer Korinthe. Aber eigentlich wohnt der in einem Tintenfass und sorgt von dort dafür, dass aus schlechten Dingen gute werden. Da müsste man mal hinkommen...

Das dachten sich auch die beiden Freunde Jannes und Lara, die Hauptpersonen des Stücks, das die Schmetterling-und Delfinklasse für die neuen Schulanfänger aufführten. Es wurde also gereimt, gespielt, gesungen und gedichtet. Und schließlich schafften es die beiden zum Zauberer Korinthe.

Einen zauberhaften Schulanfang verlebten somit die neuen Erstklässler, die danach feierlich in ihre Klassen aufgenommen wurden.

Herzlich willkommen bei uns!