Neuigkeiten


Grundschule

Tatütata

Simon Hörsch

der Notarzt, der ist da!

Die Projektwochen gehen in ihr Finale und wie in vielen anderen Klassen auch, gab es beste Unterstützung dabei von vielen engagierten Eltern. Ein Robben-Papa brachte dafür heute auch sein Gefährt mit...

Einen echten Krankenwagen! Nach der anfänglichen Fragerunde im Klassenzimmer durften zuerst die Gruppe der "jungen Sanitäter" in den Wagen zur Einweisung. Danach dann ging es mit den anderen Gruppen weiter, die fachmännisch durch die Einzelheiten des Wagens geleitet wurden. Dabei wurde der Puls gemessen, Spritzen gezeigt, Beatmungsgeräte vorgeführt und und und.

Nach der ersten Gruppe durfte dann zu Beginn der Frühstückspause natürlich auch das Martinshorn nicht fehlen!