Neuigkeiten


Grundschule

Nullter Elternabend

Simon Hörsch

Gestern fand der erste Elternabend für die zukünftigen Erstklässler-Eltern statt

Die Kinder müssen sich noch bis zum ersten Schultag Anfang September gedulden. Deren Eltern durften gestern aber schon einmal in den zukünftigen Klassenraum ihrer Sprösslinge schnuppern.

Zum sogenannten "nullten" Elternabend werden alle wichtigen Dinge und Abläufe von den Klassenlehrerinnen und ErzieherInnen vorgestellt. Es geht darum, was die Kinder alles für die Schule und den Hort benötigen, wie ein Schultag abläuft, welche Methoden hier angewandt werden und und und.

Natürlich durften hier auch Fragen gestellt werden von A wie Anlauttabelle bis Z wie Zahlenheft.

Bei den Tigern durften die Eltern auch schon mal einen Zeiger herstellen, der dann später in den Geburtstagsrunden als Geburtstagsmarker am Jahreskreis dienen wird.

Zudem gibt es in einigen Klassen eine kleine Übersicht über die allerwichtigsten Dinge, deshalb ein Beispiel-Exemplar hier zum Anschauen (gilt nicht für alle Klassen gleich!).